Der Weg zur Wahrheit, ein Scheideweg


Aus dem Buch "Way To Inner Peace" von Fulton Sheen, Martino Publishing, 2016, übersetzt von Monika Berger

Andererseits, nur weil ein Mann die Wahrheit kennt, wird sein Verhalten nicht unbedingt gut sein. Auf jeden Fall hat er jedoch eine Karte: Wenn er von der Straße abkommt, wird er weder seinen endokrinen Drüsen noch seiner Großmutter die Schuld geben.

Obwohl er abseits der Straße ist, weiß er, dass es eine richtige Straße gibt. Die Tragödie von heute ist, dass die Welt nicht nur die Fotografien der guten Gesellschaft, sondern auch die Negative davon zerreißt.

Es macht keinen Unterschied im moralischen Charakter eines Mannes, ob er glaubt, dass Golf eine bessere Übung ist als Tennis, aber es macht einen haushohen Unterschied, ob der Mensch ein Geschöpf Gottes oder ein Tier ist.

Es kann einige Jahre dauern, bis sich seine falsche Philosophie ihren Weg gebahnt hat, genauso wie es Zeit braucht, bis das Unkraut statt Weizen sprießt.

Wenn wir im Sinn des Lebens falsch sind, liegen wir in allem falsch. Die Seele ist gefärbt mit der Farbe ihres Glaubens. Ein beliebtes Sprichwort lautet: "Wenn ich mein Bestes gebe, ist alles in Ordnung." Das Finanzamt wird diese Philosophie nicht akzeptieren. Sie wird auch keinen Mann trösten, wenn er einen Zug verpasst oder die Anwaltsprüfung nicht bestanden hat.

Die Bildung soll den Schülern helfen, die Frage zu beantworten: "Was kann ich tun?" Wenn ein Bleistift mit Bewusstsein ausgestattet wäre, würde er sich nicht zuerst fragen: "Was kann ich tun?" sondern eher "was bin ich?" "Was ist mein Zweck?" Sobald dies festgelegt ist, wäre der Stift aufs Schreiben vorbereitet. Wenn unsere Jugend die Wahrheit über das Leben entdeckt hat, werden zwei Schlussfolgerungen folgen: der Mut, man selbst zu sein, und die Demut, sein Geschaffensein anzuerkennen, ein Produkt, ein Ergebnis, eine Kreatur der Kraft, die ihn gemacht hat, wird er mit Hilfe dieser Macht versuchen, ein Mann zu sein – oh, mehr als ein Mann - ein Geschöpf Gottes!


Der Schöpfer hat Großartiges in das Wesen der Frau gelegt. Viel davon haben wir verloren, vergessen, verachtet.

Das ist ein Blog zur Neubesinnung auf das Innerste der Frau: Auf ihr Mutter-Sein von ganzem Herzen. Jede Frau ist Mutter: für ihre Kinder oder für die ihr Anvertrauten.

Sie ist Verwalterin des Lebens und der Schönheit.

Entdecke mit mir die prachtvolle Verantwortung deines Wesens!

BELIEBTE BEITRÄGE

Ja, ich möchte diesen Blog abonnieren!

© 2017 Echt.Frau Inhaberin: Monika Berger, 4030 Linz, Österreich

echt-frau@hotmail.com

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now