© 2017 Echt.Frau Inhaberin: Monika Berger, 4030 Linz, Österreich

echt-frau@hotmail.com

Ja, ich möchte diesen Blog abonnieren!

Schamgefühl

24 Mar 2018

 

Wenn wir unseren Körper verhüllen, damit er nicht gesehen wird, dann nicht, weil wir etwas Schlechtes oder Böses verstecken wollen, sondern um etwas Besonderes zu schützen. 

Derjenige, dem wir völlig vertrauen, darf alles von uns sehen. Denn sehen heißt zur gleichen Zeit auch Verantwortung dafür übernehmen. 

 

 

 

Habe ich einen großen Schatz entdeckt, so muss ich mir überlegen, wie ich mit dieser Entdeckung umgehe: Achtsam, mit Ehrfurcht, sorgsam, schütze ich das große Gut.

 

Wenn eine junge Frau den Mann fürs Leben sucht, ist es genau das, wonach sie Ausschau hält (insgeheim ;)): Kann er mich und mein Frau-Sein schützen, es in Ehren halten, es als meinen Schatz betrachten?

 

Und genau hier passieren dann die großen Verletzungen, dass Mädchen und Frauen sich ausgenutzt fühlen durch Blicke, durch Berührungen, durch Sex.

 

Was wir verhüllen, das ist uns das Wertvollste. So könnte ein Ansatz aussehen, unseren Kleidungsstil zu überdenken.

Und umgekehrt: Wie wunderbar ist es doch für eine Frau, ihr ganzes Frau-Sein ihrem Mann zeigen zu können und zu wissen, „in seinen Augen, in seinen Armen bin ich geborgen!" 

 

Nacktheit ist ein Zustand, der nicht zu einem Schamgefühl führen soll. Denn Dich selbst als Frau annehmen, wie der Schöpfer Dich gedacht und gewollt hat, ist herrlich! Und darum gehört die Nacktheit in die Schatzkammer der Ehe. Dort ist sie geborgen für immer, sie darf wertvoller Schatz bleiben. 

 

Eines noch: An der Würde, die die nackte Frau ausstrahlt, darf sie täglich arbeiten: In Gedanken, Worten und Werken beweist sie das Wunder der Schöpfung. Durch ihr Verhalten wird sie das Verhalten ihres Mannes ihr gegenüber beeinflussen und ihn zum Guten führen. 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Der Schöpfer hat Großartiges in das Wesen der Frau gelegt. Viel davon haben wir verloren, vergessen, verachtet.

Das ist ein Blog zur Neubesinnung auf das Innerste der Frau: Auf ihr Mutter-Sein von ganzem Herzen. Jede Frau ist Mutter: für ihre Kinder oder für die ihr Anvertrauten.

Sie ist Verwalterin des Lebens und der Schönheit.

Entdecke mit mir die prachtvolle Verantwortung deines Wesens!

BELIEBTE BEITRÄGE

Please reload

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now