Dein Innerstes


Hast Du gefunden, was Du gesucht hast? Seit fünf Jahren, zehn, zwanzig oder mehr?

Ich habe jahrelang gesucht.

Aber ich habe nicht gewusst, was ich eigentlich suche. Mir ging etwas ab und doch wusste ich nicht, was. Ich versuchte es mit mehr und mehr Leistung. Sinnlos, mein Herz wurde leer. Dann probierte ich es mit Farbe in meinen ergrauenden Haaren. Aber das war es auch nicht wirklich. Ich suchte mir Kleidung, die herausstach, die die Blicke der Männer anzog. Und? Was hatte ich? Was erhielt ich wirklich? Ich war verkauft, das war aber auch schon alles.

Ich machte mich unabhängig, frei von Bindungen und Verpflichtungen, ich war selbstständig und autonom. Wer war ich nun? Ich hatte keine Ahnung. Nur die Sehnsucht spürte ich weiterhin.

Die Suche hat aufgehört. Ich beginne zu finden. Meine Sendung, meinen Traum, mein Innerstes.

Vorige Woche habe ich mit Dir begonnen, das Äußere der Frauen, die Dir begegnen zu analysieren. Zwei Attribute haben wir ihm gegeben: „schmückt" und „ist praktisch". Wahrscheinlich hast Du gemerkt, dass ich eines ausgelassen habe: „ist sexy".

Ja, und die inneren Werte? Wo sind die Deinen? Bist Du kreativ, fürsorglich, einfühlsam, verspielt, Freude verbreitend, kannst Du trösten, Farben gut kombinieren, das Schöne im anderen und in der Natur entdecken? Bist Du friedliebend oder hast Du ein gutes Gerechtigkeitsempfinden? Liebst Du die Ordnung oder kannst Du Dich auch in der Unordnung gut organisieren und später wieder alles klar kriegen? Hast Du ein offenes Herz für alle, kannst Du Dich auf die Dir nahestehenden Menschen gut konzentrieren und ihnen Deine Aufmerksamkeit ungeteilt widmen? Opferst Du Deine Zeit für die Nöte der Mitmenschen, auch wenn Du manchmal selbst zu kurz kommst?

Liebes Mädchen, liebe Frau, ich habe für Dich gebetet und werde es jetzt wieder für eine Woche tun. Beginne, zu suchen und zu finden, was Dein Innerstes ausmacht! Suche das große Geschenk des Frau-Seins in Deinem Herzen!

Ich danke Dir für Deine Mühe.

Bis zum nächsten Artikel in einer Woche! Deine Monika


Der Schöpfer hat Großartiges in das Wesen der Frau gelegt. Viel davon haben wir verloren, vergessen, verachtet.

Das ist ein Blog zur Neubesinnung auf das Innerste der Frau: Auf ihr Mutter-Sein von ganzem Herzen. Jede Frau ist Mutter: für ihre Kinder oder für die ihr Anvertrauten.

Sie ist Verwalterin des Lebens und der Schönheit.

Entdecke mit mir die prachtvolle Verantwortung deines Wesens!

BELIEBTE BEITRÄGE

Ja, ich möchte diesen Blog abonnieren!

© 2017 Echt.Frau Inhaberin: Monika Berger, 4030 Linz, Österreich

echt-frau@hotmail.com

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now