• Monika Berger

Wenn Dich die Sorge zu überwältigen droht


Manchmal ist es so: Du stehst plötzlich vor einem Problem, – besser gesagt, es steht vor Dir – und es gibt kein Weiter mehr.

Das Problem versperrt Dir die Sicht auf alles Schöne, Heitere, Lebendige. Alles um Dich herum verfärbt sich grau und wird hoffnungslos.

Nimm drei Worte mit: Bleib ruhig!

Glaube an die Liebe!

Verzichte!

„Bleib ruhig” soll Dir sagen, dass durch Aufregung und Unzufriedenheit die Lösung nicht schneller kommt. Sie wird sich zeigen, während Du mit dem dritten Punkt beschäftigt bist! „Bleib ruhig” soll Dir sagen, dass nicht alles auf einmal geht und es manchen steilen Berg zu bezwingen gilt, ohne Hast und übertriebenen Fleiß, erst dann geht es wieder flach dahin und Du hast Sicht auf die Weite vor Dir!

„Glaube an die Liebe!” soll Dir sagen, dass die Essenz von allem das Gute ist. Schaue darauf! Eine große Gefahr will ich Dir verraten: Das Selbstmitleid. Selbstmitleid ist Weinen an der Brust des Teufels.

Wenn Du Dir das vor Augen hältst und Dich gleichzeitig FÜR das Gute, das Wahre, die Schönheit und die Liebe entscheidest, bist Du am richtigen Weg!

Es hilft nicht, zu sagen „Ja, anderen geht es noch schlechter!” Genausowenig wie „So schlecht wie mir geht es keinem!”

Entscheide Dich für das Gute, die Liebe, die Schönheit, die Wahrheit! Sie wohnen in Dir!

„Verzichte!” soll Dir sagen, dass es Dein gutes Recht ist, auf die Sorgen zu verzichten, denn sie bringen Dich nicht weiter! Sorgen FÜR ist gut, aber sich quälen mit Sorgen: Glaubst Du, der Schöpfer, der immer bei Dir und den Deinen ist, wird umso mehr helfen, je mehr Du Dich sorgst? Er wird umso mehr helfen, je mehr Du Dich in seine Hände legst!

Und verzichte auch auf Deine konkrete Vorstellung der Lösung Deines Problems! Werde wieder frei und flexibel in Deinem Herzen! Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Du Hilfe erfahren kannst!

Entscheide Dich also auch für die Freiheit!

So. Jetzt habe ich auch mir selbst geholfen, weil auch ich gerade ein kleines Problem habe, auf dessen Lösung ich warte ...

Ich wünsche Dir einen guten Tag!


27 Ansichten

Ja, ich möchte diesen Blog abonnieren!

© 2017 Echt.Frau Inhaberin: Monika Berger, 4030 Linz, Österreich

echt-frau@hotmail.com

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now